Fauler Zauber

Regie: Annette Friedmann

Ein kleiner Junge brennt darauf, zum Adventsbesuch seiner Großeltern seinen neuesten Zauber­trick vorzuführen. Die ideale Gelegenheit, finden Mutter und Großmutter, dem ewigen Zwist zwischen Vater und Großvater ein Ende zu bereiten. Doch der Junge hat von seinem Vater einen Trick mit Feuer gelernt, und als es nach einem Missgeschick auf dem Zaubertisch brennt, scheint eine Eskalation des Konflikts unvermeidbar.

Doch statt aufeinander loszugehen, kümmern sich Vater und Großvater plötzlich in nicht erwarteter Eintracht um den Jungen. Mutter und Großmutter freuen sich über so viel Harmonie. Doch der Großvater wäre nicht der Großvater, wenn er nicht jede Chance nutzen würde, seinem ungeliebten Schwiegersohn doch noch eins reinzuwürgen.

Fauler Zauber

Regie: Annette Friedmann

Ein kleiner Junge brennt darauf, zum Adventsbesuch seiner Großeltern seinen neuesten Zauber­trick vorzuführen. Die ideale Gelegenheit, finden Mutter und Großmutter, dem ewigen Zwist zwischen Vater und Großvater ein Ende zu bereiten. Doch der Junge hat von seinem Vater einen Trick mit Feuer gelernt, und als es nach einem Missgeschick auf dem Zaubertisch brennt, scheint eine Eskalation des Konflikts unvermeidbar.

Doch statt aufeinander loszugehen, kümmern sich Vater und Großvater plötzlich in nicht erwarteter Eintracht um den Jungen. Mutter und Großmutter freuen sich über so viel Harmonie. Doch der Großvater wäre nicht der Großvater, wenn er nicht jede Chance nutzen würde, seinem ungeliebten Schwiegersohn doch noch eins reinzuwürgen.

Menü schließen